Pressestimmen (Auszug):

Gleich mit dem ersten eigenen Song des Abends … brachte das Duo das Parkett im Saal zum Vibrieren und die Füße der Zuhörer zum Wippen. …beneidenswert [gute] Beherrschung der Instrumente… In intimer Atmosphäre verstanden es die beiden Musiker, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und mit ihrer sympathischen und spontanen Art eine “Wohnzimmeratmosphäre” zu schaffen… Der Song “Willy and the Handjive” von Johnny Otis zeigte den vollen Körpereinsatz von Horst Bergmeyer und Joachim Dölker. Auf ein phänomenales Schlagzeugsolo von Joachim Dölker folgte eine Klangaufführung der besonderen Art, bei der nicht nur die Bühnenrequisite, sondern auch die Anwesenden zu Musikinstrumenten umfunktioniert wurden… Das Horst Bergmeyer Duo schaffte es, das Konzert nicht nur zu einem Hörvergnügen werden zu lassen, sondern sorgte auch ideenreich dafür, dass keine visuelle Langeweile aufkam… der Rhythmus packte jeden.
(Rhein-Lahn-Zeitung vom 22.03.2011, Verfasser: Susanne Schneider)

„Horst Bergmeyer zeigt auf dem neuen Flügel des Schloßkellers die hohe Schule des Blues- und Boogie-Pianos“
(Jazz Podium)

„Der smarte Horst Bergmeyer am Piano entpuppt sich als unheimlich mitreißender Musiker und Entertainer.“
(Schaumburger Nachrichten)

„Horst Bergmeyer...ist nicht nur ein guter Sänger,sondern ein excellenter Keyboarder und Pianist, seine rollenden Rhythmen sind ebenso einprägsam wie seine kreativen Improvisitionen.“
(Böblinger Bote)

"Deutschlands beste Bluesband"
(Benny Schmidt - Muddy's Club – Weinheim)

"Es gibt sie, die deutsche Traumband, die sich beswingt im Fahrwasser der Rhythm Kings und Blue Flames tummeln möchte und dabei nicht nur tonnenweise Feeling, sondern auch eigene Ideen mitbringt... Exquisites Programm als Konserve und live!"
(GOOD TIMES – Magazin)

“Horst Bergmeyer steht für fulminantes Tastenspiel und charismatischen Gesang. So auch auf der neuen CD “Young Days”. Exzellent begleitet wird er … von dem Schlagzeuger und Perkussionisten Joachim Dölker… Dieses Duo klingt wie eine vollständige Band… Dringend hörenswert … – Power pur!”
(rs) (bluesnews, Ausgabe Nr. 65, 01.04.2011)

“Gleich auf “Anna’s Boogie” zeigen sie, dass es ihnen neben griffigen Songs um Abenteuer an ihren Geräten geht… stets mit einem Raumklang, als seien vier am Werk… Bergmeyers Schöpfungen lassen aufhorchen, seinen Titelsong wird man nie vergessen… perlende Melodien und rhythmische Vielfalt…:
Klarheit, Klang, Klasse!”

(utw) (Good Times Nr. 2/2011 April/Mai)

tl_files/artists/blues/Horst Bergmeyer Duo/Bad Ems 19.03.11.jpg

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

tl_files/artists/blues/Horst Bergmeyer Duo/Bluesnews April 2011.jpg
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------tl_files/artists/blues/Horst Bergmeyer Duo/Good Times 2.2011.jpg

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------